Das war ganz normale Körperkontakt!


Letztes Wochenende bestritt Mark van Bommel sein letztes Spiel als Profifußballer. Der Niederländer machte ja unter anderem während seiner Karriere in München beim FCB halt. Dort verbrachte der heute 36-Jährige insgesamt fünf Jahre seiner Profilaufbahn und bescherte den deutschen Fußball-Fans einige der coolsten Sprüche und Interviews der letzten zehn Jahre.

Der Abraeumer Mark van Bommel

„Das war ganz normale Körperkontakt“ ist mit Sicherheit einer der bekanntesten Sprüche 😉 Fast jedes Mal wenn van Bommel eine Karte sah, fühlte er sich zu Unrecht bestraft und verteidigte sich vor laufenden Kameras. Der „Abräumer“ machte seinem Namen alle Ehre, so auch in den letzten Jahren seiner Karriere… und in seinem letzten Spiel: van Bommel sah in der 70. Minute gelb-rot und musste vom Platz. Schade, dass er sein Abschiedsspiel nicht voll zu Ende spielen konnte.

Allerdings bleibt auch der Aggresive Leader dem Fußball treu und bildet zusammen mit Ruud van Nistelrooy sowie André Ooijer das Nachwuchstrainer-Team. Ich finde es schön, dass der niederländische Marky Mark der Fußballwelt erhalten bleibt… mögen noch viele Sprüche und Klopper seinen Mund verlassen 😉

Habt ihr einen Lieblings-Spruch von Mark van Bommel?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s