PSG-Model sieht Rot!


David Backham machte wieder einmal Schlagzeilen, als er im Winter von L.A. Galaxy nach Paris zum PSG wechselte. Mit nun fast 38 Jahren ist das schon ein starkes Stück. Er wollte es anscheinend nochmal wissen, der Beckhams Dävid…

Kaum in Paris angekommen, entwickelte sich eine wahre Hysterie um Beckham und die französische Hauptstadt lag ihm zu Füßen. Klar der Superstar des letzten Jahrzehnts (nicht fußballerisch, aber so Image, Frau, Werbeverträge unso, ne…) wirbelte im Franzmannland einigen Staub auf. Unzählige Pressekonferenzen später sah man ständig nur Beckham, wenn es um PSG ging… nur eben nicht auf dem Platz!

David Beckham sieht Rot!

Vereinzelt wurde Dave zwar eingewechselt, aber seine Einsatzzeit ist letztendlich kaum der Rede wert. Zwischendurch trieb ihn dann der lästige Jetset auf Promo-Tour nach Asien, um als (Werbe-)Fußball-Botschafter unterwegs zu sein. Auch bei anderen offiziellen Events des PSG wurde sein Gesicht dabei immer mehr zum Aushängeschild des Vereins. Der wirkliche Grund für seine Verpflichtung liegt also offenkundig in der Vermarktung des Vereins, Beckham wird zum Model für Paris-Saint-Germain! Nebenbei darf der Rentner a.D. dann ein bisschen kicken…

So wurde David Beckham abermals kurz vor Schluss im Spiel gegen Fast-Abseitger Evian eingewechselt. Noch in der Nachspielzeit, nach nur acht Minuten auf dem Platz(!), sah das Model Rot nach groben Foulspiel! Sich selbst die Todesstrafe verpasst… Vielleicht sollte er einfach der Wahrheit ins Auge sehen und den Rasen gegen den Laufsteg tauschen!

Was meint ihr? Bringt’s Beckham noch? Sollte er aufhören?

Glück auf, euer Ballsportblog!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s