Ich verdiene so viel, ich kann dein Leben kaufen!


Werder suspendiert in dieser kritischen Phase der Rückrunde mit Elia und Arnautovic zwei offensive Spieler, die ihnen im Spiel gegen Leverkusen fehlen werden. Noch-Trainer Schaaf und Sport-Direktor Eichin untermauern ihre Autorität und zeigen, dass bei unkorrektem Verhalten lieber auf Spieler verzichtet wird (MfG Tim Wiese), selbst in solchen Ausnahmesituationen.

Marko Arnautovic und die Polizei

Wieder mal ein Arnautovic!? Der Junge ist ja nicht zum ersten Mal negativ in den Schlagzeilen aufgetaucht. Am besten gefällt mir immer noch die Geschichte, als er einem österreichischen Polizeibeamten das unmoralische Angebot machte: „Ich verdiene so viel, ich kann dein Leben kaufen!“ Der Beamte wollte ihn ja nur auf seine temperamentvolle Fahrweise aufmerksam machen, ähnlich wie ihre deutschen Kollegen aus Bremen… nachts um 3 Uhr!!! Das noch Elia im Auto saß, ist bestimmt auch nur purer Zufall… 😉 Da läuft dann DJ TOMEKK, Ganxtaville Part. 3 auf Repeat…

Zurückgeschossen wird jetzt allerdings vom Bruder Arnatuvics, er bezichtigt die Polizei der Lüge! Seinem Erachten nach wurde das ganze von der Polizei falsch wiedergegeben, er sei bei der Situation anwesend gewesen und weder sein Bruder, noch Eljero Elia hätten sich aggressiv oder generell falsch gegenüber der Polizei verhalten.

Nee, nicht der gute Marko…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s