Das Beste für alle: ein größeres Stadion!


Bei Justin Bieber rasten massenweise Mädels aus; sobald es um Fußball-Tickets geht, werden dann auch schon mal Fans etwas ruppiger

Gestern begann um 8:30 Uhr der öffentliche Vorverkauf für das Halbfinal-Hinspiel zwischen dem BVB und Real Madrid, dass kommenden Mittwochabend angepfiffen wird. Bereits seit Sonntagnacht kampierten zahlreiche Dortmund-Fans vor der BVB-Geschäftsstelle oder den anderen Vorverkaufsstellen im Dortmunder Raum.

Irgendwann lagen dann die Nerven bei einigen Leuten so blank, dass es zu Tumulten zwischen ihnen kam. Es flogen nicht nur die Fetzen sondern auch die Fäuste, sodass die Polizei eingeschaltet werden musste. Fatal bei dieser Entwicklung: Nicht alle Vorverkaufsstellen setzten Sicherheitspersonal ein. Gleichzeitig fiel bei Verkaufsstart das Ticketsystem aus, der Online-Ticketverkauf brach zusammen, sodass letztendlich ca. 100 Polizisten vor Ort sein mussten, um die Stimmung am Morgen wieder zu beruhigen.

BVB Kartenvorverkauf

Hunderte Fans, wahrscheinlich zwei Ticketschalter, trotz des VVK-Starts gibt’s keine Tickets… ehrlich gesagt will ich nicht dabei gewesen sein! Organisatorisch alles in allem wohl eher ne 6! War doch klar, dass halb Dortmund einen Platz will und so ein paar Leute aus dem Rest der Republik vielleicht auch noch.

Vielen Berichten und Aussagen zu Folge soll die bereits angeheizte Stimmung durch Schwarzmarkthändler und ihre Helfer zum Eskalieren gebracht worden sein. Angeblich erhielten Studenten für das Warten vor den VVK-Stellen als Strohmänner 80€… Geht natürlich gar nicht!

Aki Watzke hat ja bereits das Geschehen kommentiert und angekündigt der BVB zieht sich aus dem freien Vorverkauf zurück. Ob das jetzt der Königsweg ist, wage ich zu bezweifeln. Zu erkennen, dass aber etwas unternommen werde muss, ist schon mal die richtige Richtung. Laut eines BVB-Sprechers wäre Borussia Dortmund in der Lage gewesen knapp 500.000 Tickets zu verkaufen, krasse Zahl natürlich… die Lösung: Deutschland ist reif für die 100.000 Arena, baut einfach ein größeres Stadion 😉 Damit wäre allen Parteien geholfen, das Beste für alle!

Persönlich hatte ich leider kein Glück mit Tickets, nach ca. 1,5 Stunden am Telefon und vor dem Internet gab ich meine Bemühungen auf überhaupt jemanden zu erreichen 😦

Schade aber auch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s